Vereinsausfahrt 2020 ins Erzgebirge – Annaberg-Buchholz

Dieses Jahr blieben wir in der näheren Umgebung und erkundeten unsere schöne Heimat. Die Ausfahrt führte uns am 26. September 2020 ins Erzgebirge nach Annaberg-Buchholz. Am Vormittag besuchten wir die Ausstellung „Manufaktur der Träume“ – eine Erlebnissschau der erzgebirgschen Weihnachtsvolkskunst.

Danach gab es ein gemeinsames Mittagessen im Erzhammer.

Der frühe Nachmittag führte uns in die St. Annenkirche (spätgotische Hallenkirche aus dem 16. Jh.) zu einer Kirchenführung mit Orgelmusik.

Leider war Petrus nicht auf unserer Seite, das erste Mal hat es bei einer Vereinsausfahrt den ganzen Tag geregnet. Ein gemeinsames Kaffeetrinken im Hotel Fichtenhäusel am Pöhlagrund beschloss die schöne Ausfahrt.


Ausgefallene Veranstaltungen 2020

Die Coronapandemie hat uns als Verein große Einschränkungen gebracht. Über einen längeren Zeitraum musste die Ausstellung geschlossen bleiben. Aber auch andere Veranstaltungen im Umfeld, an denen wir in den vergangenen Jahren uns beteiligten, mussten dieses Jahr abgesagt werden. Dazu gehörte  der Osterpfad Vogtland mit Station in Fraureuth, das Imkerfest, das Traktor- und Oldtimertreffen und das Pyramideanschieben.